Yogafachrichtungen

Kundalini Yoga

Fachrichtung Kundalini Yoga

„Sat Nam“ wird im Kundalini-Yoga wie das sonst übliche „Om“ benutzt und bedeutet: „Wahres Ich“.

Und genau darum geht es in diesem Yogastil – um das Erkennen des wahren Kerns hinter all den Konditionierungen, Emotionen und eingefärbten Gedankengängen. Auch Du kannst Kundalini Yoga erlernen und erfahren.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Senioren Yoga

Fachrichtung Seniroenyoga

Beim Yoga für Senioren steht die Präsentation altersspezifischer Themen im Vordergrund; die Stärkung und Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen ist dabei ebenso wichtig wie der liebevolle Umgang mit eigenen Grenzen.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Schwangeren Yoga

Fachrichtung Schwangerenyoga

Es gibt einen reichen Schatz an Wissen und Erfahrung über Schwangerschaft, Geburt und Rückbildungszeit, der den werdenden Müttern in den Kursen vermittelt wird. Du findest im Yoga zu deiner ureigenen Frauenkraft und gleichzeitig begrüßt, spürst und atmest du bewusst zum Kind.

Kundalini Yoga für Schwangere kann von Beginn der Schwangerschaft an bis kurz vor der Geburt geübt werden. Danach gibt es Kundalini Yoga zur Rückbildung.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Rückbildungs Yoga

Fachrichtung Schwangerenyoga

Ab sechster Woche nach der Entbindung bieten wir Yoga zur Rückbildung an. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Stärkung und dem Schutz des Beckenbodens. Durch gezielte Yogaübungen sowie Atemübungen und Meditation kräftigen und aktivieren wir unser Energiezentrum Beckenboden. Bauchmuskulatur und Wirbelsäule werden gestärkt, und die Schultern und Nacken entspannt.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Kinder Yoga

Kinderyoga

Tauche ein in die Welt des Kinderyoga. Es macht Kindern einfach Spaß, Kinderyoga Übungen wie Katze, Hund & Co auszuprobieren.

Sie lieben es, Kinderyoga Geschichten mit Yogastellungen zu verbinden. Mit Yoga wachsen sie gesund und entspannt heran. Zahllose Studien belegen die eindeutig positiven Wirkungen des Yoga für Kinder bereits in dem Alter ab drei Jahren. Im Yoga für Kinder werden Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert, Angst und Aggressionen abgebaut sowie Selbstwertgefühl und Konzentration erhöht.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Breathwalk

Die Kombination aus Yoga, Meditation und Walken ist eine Wohltat für Körper und Seele. Sie macht den Kopf frei, verbessert die Ausdauer, stärkt das Immunsystem und hilft beim Abnehmen.

BreathWalk® kombiniert Spazierengehen, bewusste Atemmuster, Achtsamkeit und Yogaübungen in mehr als 16 Programmen. Jedes Breathwalk Programm liefert Ihnen wunderschöne, effektive Übungen. Es verschafft Ihnen die Möglichkeit, die Ebene Ihrer Energie, Ihrer Stimmungen und Ihres Geisteszustandes frei zu wählen. Breathwalk vergrößert immer unsere Lebenskraft und steigert geistige Klarheit.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Yogaherapie

Fachrichtung Yogatherapie

Yogatherapie befasst sich mit Yoga als Heilmethode. Kundalini Yoga verführt durch seine Überschriften und Beschreibungen der Kriyas und Meditationen dazu, es „therapeutisch“ einzusetzen. Doch ist Kundalini Yoga für den gesunden Menschen gedacht. Menschen in Krankheit oder Rekonvaleszenz brauchen ein anderes Unterrichten als Gesunde.

Eine Leberkriya wird für den Leberkranken eher in einer Katastrophe enden als in Heilung (außer eventuell im absoluten Anfangsstadium).

Wie du Kundalini Yoga sicher und für deine Schüler nützlich als therapeutisches Mittel einsetzen kannst lernst du in der Kundalini Yoga Therapie Ausbildung.

Shakti Dance

Fachrichtung Shakti Dance

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens – das einzigartige, wunderbare und harmonische Zusammenspiel von fließenden Asanas (Flowing Asanas), rhythmischem Atem, energetisierenden Tanzschritten, freiem Tanz, Entspannung, stiller Meditation und Meditationen mit Bewegungen zu den Mantren des Kundalini Yoga. Es erweckt und beinhaltet die natürlichen Prinzipien von ausgewogener Bewegung, was wiederum den Pranafluß in Körper und Geist harmonisiert.

Basierend auf Kundalini Yoga ist Shakti Dance® eine Form des yogischen Ausdruckstanzes, die mit fließenden und weichen Bewegungen Körper, Geist und Seele umarmt. Shakti ist die reine Lebens- und Schöpferkraft – alles, was manifestiert ist. Shakti ist Bewusstsein in Bewegung. Die Kraft der Manifestation z.B. mit den Aspekten der Bewegung, Kreativität, Kunst, Musik, heiligen Geometrie und des Ausdrucks.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Sat Nam Rasayan

Fachrichtung sat-nam-rasayan

ist eine meditative Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und wird seit 1989 von Meister Gurudev Singh unterrichtet. Sie ist außerordentlich wirkungsvoll und entspannend.

In einem spezifischen transzendenten Bewußtseinszustand kann der Ausübende über Spüren, Zulassen und Annehmen die Lebenskraft, die fünf Elemente, die Muskeln, Nadis und Meridiane in ein Gleichgewicht bringen. Dadurch kann Heilung eintreten.

“Im Sat Nam Rasayan wird nichts verwendet außer der Aufmerksamkeit und
dem transzendenten Bewusstsein. Der Vorgang funktioniert wie ein Muskel,
den man bewegt, um präzise Veränderungen in der Realität hervorzurufen.

Allein durch die Aufmerksamkeit ist es möglich,
die 5 Elemente und den Pranakörper zu kontrollieren.”
Guru Dev Singh

Mit Sat Nam Rasayan ist es möglich, sehr spezifisch zu arbeiten, z. B. an Organen, Muskeln, Meridianen oder psychischen Blockaden, und es lässt sich sehr gut in beratenden und heilenden Berufen integrieren. Das regelmäßige Üben mit Sat Nam Rasayan macht sich auch im täglichen Leben positiv bemerkbar: Die Erfahrung der großen Kraft, die in dieser Stille und im Nichts-Tun liegt, schenkt Freude, Gelassenheit und Lebensmut. Sat Nam Rasayan ist ein direkter Weg zu Bewußtheit und intuitivem Leben. „Sat Nam“ bedeutet Seele, „Rasayan“ bedeutet Fließen.

Sat Nam Rasayan ist frei von Dogmen, Religions- und Glaubensmustern. Es verhilft nicht nur Yoga-Praktizierenden und Therapeuten, sondern allen Interessierten, die Sinne zu schärfen, Meditation und meditative Heiltechnik zu lernen.

Ausbildungsangebote findest Du hier …

Menü