Yogaarten

Shakti Dance

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens – das einzigartige, wunderbare und harmonische Zusammenspiel von fließenden Asanas (Flowing Asanas), rhythmischem Atem, energetisierenden Tanzschritten, freiem Tanz, Entspannung, stiller Meditation und Meditationen mit Bewegungen zu den Mantren des Kundalini Yoga. Es erweckt und beinhaltet die natürlichen Prinzipien von ausgewogener Bewegung, was wiederum den Pranafluß in Körper und Geist harmonisiert.

Basierend auf Kundalini Yoga ist Shakti Dance® eine Form des yogischen Ausdruckstanzes, die mit fließenden und weichen Bewegungen Körper, Geist und Seele umarmt. Shakti ist die reine Lebens- und Schöpferkraft – alles, was manifestiert ist. Shakti ist Bewusstsein in Bewegung. Die Kraft der Manifestation z.B. mit den Aspekten der Bewegung, Kreativität, Kunst, Musik, heiligen Geometrie und des Ausdrucks.

”Merge with the life force and give expression to your soul.”

Sara Avtar, Gründerin Shakti Dance.

Mehr Infos unter www.shaktidanceacademy.com

Text: Sabine Jagat Prakash, Shakti Dance Lehrerin (Level 1 und 2)

Shakti-Dance Yoga
Shakti Dance

Yogatherapie

Ausbildung Yogatherapie

Yogatherapie befasst sich mit Yoga als Heilmethode. Kundalini Yoga verführt durch seine Überschriften und Beschreibungen der Kriyas und Meditationen dazu, es „therapeutisch“ einzusetzen. Doch ist Kundalini Yoga für den gesunden Menschen gedacht. Menschen in Krankheit oder Rekonvaleszenz brauchen ein anderes Unterrichten als Gesunde.

Eine Leberkriya wird für den Leberkranken eher in einer Katastrophe enden als in Heilung (außer eventuell im absoluten Anfangsstadium).

Wie du Kundalini Yoga sicher und für deine Schüler nützlich als therapeutisches Mittel einsetzen kannst lernst du in der Kundalini Yoga Therapie Ausbildung.

Seniorenyoga

Ausbildung Seniorenyoga

Beim Yoga für Senioren steht die Präsentation altersspezifischer Themen im Vordergrund; die Stärkung und Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen ist dabei ebenso wichtig wie der liebevolle Umgang mit eigenen Grenzen.

Schwangerenyoga

Ausbildung Schwangeren Yoga

Es gibt einen reichen Schatz an Wissen und Erfahrung über Schwangerschaft, Geburt und Rückbildungszeit, der den werdenden Müttern in den Kursen vermittelt wird. Du findest im Yoga zu deiner ureigenen Frauenkraft und gleichzeitig begrüßt, spürst und atmest du bewusst zum Kind.

Kundalini Yoga für Schwangere kann von Beginn der Schwangerschaft an bis kurz vor der Geburt geübt werden. Danach gibt es Kundalini Yoga zur Rückbildung.

Rückbildungsyoga

Ausbildung Schwangeren Yoga

Ab sechster Woche nach der Entbindung bieten wir Yoga zur Rückbildung an. Besonderer Fokus liegt dabei auf der Stärkung und dem Schutz des Beckenbodens. Durch gezielte Yogaübungen sowie Atemübungen und Meditation kräftigen und aktivieren wir unser Energiezentrum Beckenboden. Bauchmuskulatur und Wirbelsäule werden gestärkt, und die Schultern und Nacken entspannt.

Menü