Yogafigur

„Wir lehren nicht „perfekt“, wir lehren „korrekt“. Perfektion ist ein Zustand der Gnade,
der nicht durch eigene Anstrengungen erreicht
werden kann. Perfektion ist ein Geschenk
Gottes“. Yogi Bhajan

Unsere Wirbelsäule stellt unser Fundament dar. Neben der Biegsamkeit, hat sie in erster Linie die Funktion, unser Nervensystem zu schützen. Damit sie das
gut tun kann, muss die Wirbelsäule gut gestützt werden und das funktioniert über aufgebaute Muskulatur. Diese Aufgabe stellt oft eine große Herausforderung dar, was sich anhand der oft auftretenden Wirbelsäulenproblematiken
zeigt. Oft sind wir durch eine sitzende Tätigkeit, oder durch Verletzungen die uns in Fehl-/Schonhaltungen bringen, beeinträchtigt. Jeder Mensch bringt eine eigene Konstitution mit. Ziel ist es, sie durch eine
sorgfältige und systematische Vorgehensweise zu optimieren. Die Kombination von Yogaübungen,
unser Nervensystem durch Entspannung zu harmonisieren und unsere mentalen Kräfte mit Meditation zu schulen – wie es im Kundalini Yoga praktiziert wird – hilft uns grundsätzlich dabei, unsere Vitalkraft auf allen Ebenen zu fördern.
Der Workshop zeigt auf, wie durch das Bereitstellen der optimalen Grundhaltung, dessen Weiterführen und Kombinieren innerhalb der einzelnen Übungen und dem Einsatz der bewussten Atmung, jede Übung zu einer wertvollen Handlung werden kann. Eine aufgerichtete Körperhaltung, ein befreites Atmen und ein stabiles Empfinden werden sich einstellen und uns in unserem Alltag dienlich sein.

Veranstaltungsort: Yoga im blauen Haus
Hagenstr. 9, 90461 Nürnberg

Termine:

02.05.2015 Kompaktworkshop
24. – 25.10.2015 ausführlicher, intensiv Workshop
Jeweils: 9:00 bis 17:00 Uhr

Preis: intensiv Workshop 130 Euro
Kompaktworkshop 65 Euro

Weiterführende Information und Anmeldung:
info(at)andrea-eisert.de, Tel.: 0911 / 52 88 9 – 49

Andrea Eisert
Yogalehrerin für Kundalini Yoga Stufe 1
Sat Nam Rasayan (yogische Heilkunst)
Yoga of Asana
Yoga 50plus – Lebensfreude und Spannkraft im Alter

Flyer_Haltungsworkshop (pdf)

Leave a reply